Startseite
  Archiv
  Scheiss Fragen,scheiss antworten
  Über mich
  coole bilder
  Menschen
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Chrissi
   Natalie



http://myblog.de/chiquita-fan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Naja danke für den Eintrag. Eben weil wir so viele Arbeiten schreiben kam ich noch nicht dazu zu bloggen.naja. gestern waren wir in zooland um frösche zu suchen (I LOVE FROGS) aber es gab keine. dann sind wir zu so einem lagerverkauf gegangen wo wir eigentlich etwas für maxi kaufen wollten. naja da war ein tisch mit kafee,tee,wasser und kecksen drauf und ein schild wo stand: BITTE BEDIENEN SIE SICH! und dann hat kevin doch echt gefragt ob das umsonst ist. daswar so geil=) naja es war umsonst und natalie und ich haben 2 tassen kafee getrunken und kevin und jana tee. ich meinte dann zu natalie wenn man den tee langsam trinkt schmeckt er besser und natalie meinte darauf: Mir geht es nur um die wirkung. ich fand das lustig hehe ok schon gut.später sind kevin und ich dann alleine nach hause gegangen, weil die anderen noch in die stadt gingen um maxe was zu kaufen lol von wegen. das war so geil . wir haben eine art "bach" gefunden der stank wie sonstwas und wir haben festgestellt, zu mindest vermuten wir es, dass es abwasser sind. naja. direkt an diesem "abwasserbach" war ein campingplatz oder so was und in einem garten war ein großer schäferhund der uns anbellte und ich bellte zurück das war lustig und als wir dann weiter gingen schlüpfte der hund durch einen zaun und verfolgte uns weiter. das komische daran war, das wir oben auf einer brücke standen(ca. 3-4meter hoch) und der hund hinter einen zaun daneben, aber unten. zumindest sind wir dann immer hin und zurück gelaufen, weil der hund uns immer wieder folgte. das peinliche war als ein kleiner junge an mir vorbei ging (kevin war schon am abdriften)und ich sagte/schrie: Kevin bleib doch hier das macht doch voll bock!. naja . der junge kletterte dann über den zaun von der brücke, wo es nur noch 1-2 meter tief war,sprang runter, öffnete das tor vom hund, streichelte ihn undkuckte uns finster an. ja das war peinlich. wir rannte dann weg weil der hund drauf und dran war um den zaun herum zu rennen und uns zu folgen. wir kamen jedenfalls heil zu hause an. Jetzt haben wir vor( mit natalie) über einen auf dem heimweg entdeckten zaun zu klettern und die dort hinterliegende verlassene hütte zu durchforschen. hihi voll behindert aber egal. naja ich muss jetzt für mwin lesetagebuch arbeiten lol.
2.6.06 17:14


Maxis geburtstag

Naja ich war am samstag auf maxis geburtstag und der war eigentlich voll cool. ich hab da nette leute kennengelernt darunder eine chrissi die ich voll cool finde. ich versuche ihre hp zu verlinken naja. auf jeden fall waren wir bei maxi in ihrem strebergarten um dort zuübernachten. später dann haben wir die gegend unsicher gemacht und haben tolle schilder geklaut =9. ok wir sind dann auch auf nen friedhof gegangen und haben natalies opa gesucht. dann sind wir mit zwei bier und einem wodga durch die satdt gelatscht und haben später eine pizza gegessen(während maxi und die anderen im garten spiele spielten =)) kevin, ich , natalie und chrissi haben die ganze zeit gesungen:"BLUT BLUT BLUT RÄUBER SAUFEN BLUT: MORD UND TOD UND ÜBERFALL SIND GUT!HOCH AM GALGEN KLINKT ES HOCH AM GALGEN KLINKT ES...weiter weiß ich nicht aber es war voll lustik. später als chrissi noch ein feuerzeug und drei bier kaufte( es war schon gegen mitternacht) hat chrissi jeden satz den wir sagten verdammt laut nachgeträllert.als kevin meinte da steht ein mann mit hund haben wir das laut gesungen und kevin meinte das könnte mein onkel sein und wir:" DAS KÖNNT SEIN ONKEL SEIN DAS KÖNNT SEIN ONKEL SEIN DAS KÖNNT SEIN ONKEL DAS KÖNNT SEIN ONKEL SEIN!!!!!!!!! jetzt wenn man die melodie dazu nicht kennt ist das doof. zumindest kam der mann sich dann etwas verarscht vor =) wir sind danach wieder zu maxi gegangen um was zu trinken´, aber wir wollten dann wiedr auf den friedhof. als chrissi mich fragte ob ich itkomme(weil ich mich hingesetzt hab ) sagte ich nein und sie gingen ohne mich. natürlich wollte ich mit ich wollte nur nicht das sie wissen das ich mitkomme=)))) ich ´folgte ihnen dann bis zum friedhof . glücklicherweisen war es saudunkel denn ich bin auf hundert äste getreten. naja aber auf dem friedhof hatte ich kein bock mehr alleine in den büschen zu schleichen( eigentlcih wollte ich hinter einem grabstein hervorspringen) und rannte hinter sie machte schnell die taschenlampe an und schrie BUUHHHHHHHH. die haben sich voll erschreck auser chrissi weil die musik gehört hat =). als ich ihnen erzählte was ich eigentlciih vorhatte meinte natalie das sie warscheinlich schreiend weggerannt wäre=)und kevin meinte er wäre gestorben. ich bereue mitlerweile das ich es nicht getan habe=)wir setzten uns dann irgentwo auf den weg und haben gruselgeschichtren erzählt. naja wir haben sie erfunden und es ging darum das ich von skeletten in ein grab gezogen werde und wie kevin meinte:"ohne auch nur einen cent für den fährenmann!" =) ok das war echt cool.so gegen 2 uhr sind wir auf einen schpielplatz gegangen und wurden von so comischen typen angesprochen die anscheinent was gegen punks hatten(natalie, chrissi).die haben uns dann etwas angst gemacht danach sind wir wieder zu maxi gegangen um zu schlafen. jana, natalie und noch ein junge namens phillip waren dieganze zeit am reden und ich konnte nicht schlafen. jana war am lautesten und immer dann wen ich kurz davor war zu schlafen quikte/redete sie immer voll laut und plötzlich. irgendwann meinte ich dann das jana "voll der hohe schocker" wäre( ich hab die ganze zeit gemotzt das sie schlafen sollen) das hat ihnen dann einen grund gegeben zimlich lange ununterbrochen zu lachen. adieu schlaf sag ich da nur=) auf jeden fall war es alles voll coool=))))))))
ok ich muss jetzt noch für deutsch arbeiten
4.6.06 15:01


ich habe gestern ganz alleine in unserem großen haus übernachtet, weil meine eltern und geschwister in der eifel(campingwagen) sind und ich wollte halt hier bleiben um auf die party gehen zu können. naja jedenfalls habe ich gestern titanik gekuckt, aber eine andere version. der war irgendwie doof ich hab mir das alleine hier viel schlimmer vorgestellt.meine eltern sind so gegen4-5 uhr wieder hier. dauert noch . ih geh um 6 uhr zu einer anderen geburtstagsparty von alina ich zelte bei der. naja. naja ich bezweifle irgendwie das wir da alkohol trinken werden egal das macht einen eh nur doof . ich muss mich jetzt fertg machen und dnn endlich mal mit meinem lesetagebuch anfangen lololololololololololol
5.6.06 12:13


hitzeschlag

gestern war ein scheis tag. ja ich geh heut nicht zur schule, weil ich gestern(dienstag) einen hitzeschlag bekommen habe. das war voll schlimm. erst war mir schlecht und im untericht dann fingen meine hände und mein gesicht an zu kribbeln als ob si eingeschlafen wären.dann musste ich an die tafel und aus irgendeinem grund bekam ich wasser in die augen. ich verstand nicht was die lehrerin von mir wollte und sehen konnte ich auch nur noch verschwommen. alle dachten ich würde wegen der aufgabe heulen. als ich mich dann hinsetzte musste ich dann irgentwie echt heulen und meine nachbarn fragten was ich hab.die lehrerin hat das noch nicht gemerkt aber dann hab ich keine luft mehr bekommen und konnte nur noch ganz schwer atmen. naja dann habe ich nur noch verschwommen mitbekommen wie die lehrerin zu mir kam und andere schüler mir die arme hochhilten und versuchten mir eine tüte an den mund zu drücken.meine hände fingen an zu krampfen und die drückten sich so fest zusammen das es weh tat und ichnoch histerischer wurde. dann kam eine lehrerin die bei uns die sanitäter ausbildet(darunter auch mich) dann kam ich nach drausen und nach vieln beruhigen konnte ich meine hände wieder bewegen aber ich zitterte so heftig das ich das glas zum trinken nicht festhalten konnte. dann wurde ich abgeholt=) naja zuhause dann musste ich 3mal kotzen und es stellte sich heraus das ich auch noch eine magen-darm infektion hatte toll ne. jetzt kann ich nur noch zwiback und wasser zu mir nehmen.
14.6.06 21:06





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung